Räuchern

******
Wir tragen unsere Haut (der Spiegel unserer Seele). Durch duschen wird die Haut gereinigt. Wir tragen unsere Kleidung (die zweite Haut). Kleidung wird gewaschen.
Und wir haben unser Haus, unsere Wohnung (die dritte Haut). Die Räume werden geputzt.

Ein Haus speichert die Energien und Emotionen von vielen Generationen. Egal wie oft der Eigentümer wechselt. Die Energien bleiben in den Wänden haften. Wie bekommen wir hier eine gute Energie zum Wohnen?

Durch Räuchern.

Während der Rauch sich in jede Ecke eines Zimmers verteilt, soll er alle Rückstände, alte Informationen und schlechte Energien des Raumes in sich aufnehmen und auflösen. Gleichzeitig verteilt er mit dem Duft und der Kraft der Heilkräuter positive Energien. Der Geist der Pflanzen wird aktiviert und hilft uns, in guter Energie zu wohnen.

Räuchern von Häuser, Höfen und Wohnungen – Preise auf Anfrage